Ansprechpartnerin für weibliche Beschäftigte

Katalin Várallyai istAnsprechpartnerin für weibliche Beschäftigtedes nichtwissenschaftlichen Personals an der Kunstakademie Karlsruhe. Vertreten wird sie durch Natalia Wirtz.

Die aktuelle Amtszeit der Ansprechpartnerin für weibliche Beschäftigte und ihrer Stellvertreterin endet am 30. April 2024.

Der Ansprechpartnerin für weibliche Beschäftigte eine Mail schreiben

 

Die Ansprechpartnerin für weibliche  Beschäftigte und ihre Stellvertreterin sowie die Beauftragte für Chancengleichheit des Wissenschaftsministeriums achten auf die Durchführung und Einhaltung des Chancengleichheitsgesetzes an der Kunstakademie und unterstützen die Hochschulleitung bei dessen Umsetzung.

Die Ansprechpartnerin für weibliche Beschäftigte ist in folgende Vorgänge einbezogen und hat hierbei ein Beteiligungsrecht:

  • bei Stellenbesetzungsverfahren im nichtwissenschaftlichen Bereich
  • bei Einstellungen und Beförderungen in Bereichen mit Unterrepräsentanz
  • bei Planung und Gestaltung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen weiblicher Beschäftigter und
  • bei Gremienbesetzungen.