Laufzeit
14.11.2015 – 21.02.2016
Ort
Städtische Galerie Karlsruhe im ZKM-Bau

Kunstakademie Karlsruhe - Ausstellung der Professorinnen und Professoren

 

Franz Ackermann, Silvia Bächli, Stephan Balkenhol, John Bock, Ernst Caramelle, Tatjana Doll, Helmut Dorner, Marcel van Eeden, Erwin Gross, Axel Heil, Leni Hoffmann, Harald Klingelhöller, Kalin Lindena, Meuser, Claudia & Julia Müller, Daniel Roth, Marijke van Warmerdam, Corinne Wasmuht

Schon seit der Gründung der Städtischen Galerie Karlsruhe 1981 spielt die Kunst der ehemals oder aktuell lehrenden Professoren an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe eine herausragende Rolle im Ausstellungs- und Erwerbungsprogramm des Museums. Im Rahmen des 300. Geburtstags der Fächerstadt zeigen die derzeit lehrenden künstlerischen Professorinnen und Professoren der Karlsruher Akademie erstmals eine umfassende Gruppenausstellung im Lichthof 10. Von A wie Franz Ackermann bis W wie Corinne Wasmuht bietet die Schau eine einmalige Gelegenheit, sich einen Überblick über die aktuelle künstlerische Arbeit der Akademielehrer zu verschaffen.

 

Insgesamt 18 künstlerische Professoren und Professorinnen begleiten derzeit die Studierenden auf ihrem Weg hin zum persönlichen künstlerischen Ausdruck. Mit dieser Schau, die im gesamten Erdgeschoss der Städtischen Galerie Karlsruhe präsentiert wird, kommen gleichsam18 künstlerische Positionen unterschiedlicher Generationen, künstlerischer Gattungen und Auffassungen zusammen, die miteinander das facettenreiche Profil der Kunstakademie Karlsruhe bilden.

 

Zur Ausstellung erscheint ein reich bebilderter Katalog, der an der Museumskasse erhältlich ist.

 

 

Städtische Galerie Karlsruhe

Lorenzstr. 27, 76135 Karlsruhe

Tel. +49(0)721 / 133-4401/ -4444

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr,

Montag und Dienstag geschlossen

 

Eintritt:

6 €, ermäßigt 4 €, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie Schulklassen frei, freitags ab 14 Uhr freier Eintritt