Startseite Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Wintersemester 2020/21 Lehrstuhlvertreung durch Dr. Kassandra Nakas

Carolin Meister, geboren 1969, lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Studium der Kunstgeschichte, Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Romanistik und Philosophie in Berlin und Paris. 2001-2003 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunstwissenschaft und Ästhetik an der Universität der Künste Berlin, sowie 2002-2003 am Forschungsprojekt Archive der Vergangenheit an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2003 Promotion am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin. 2003 bis 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sonderforschungsbereich Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste an der Freien Universität Berlin. Seit 2009 Professorin für Kunstgeschichte an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe.

Buchveröffentlichungen

  • Ghostarbeiter. Über technsiche und okkulte Medien, hg. gemeinsam mit Laurence A. Rickels, Zürich/Berlin (diaphanes) 2015
  • Nachbilder. Das Gedächtnis des Auges in Kunst und Wissenschaft, hg. gemeinsam mit Werner Busch, Zürich/Berlin (diaphanes) 2011
  • Die Ausstellung. Politik eines Rituals, hg. gemeinsam mit Dorothea von Hantelmann, Zürich/Berlin (diaphanes) 2010
  • Randgänge der Zeichnung, hg. gemeinsam mit Werner Busch und Oliver Jehle, München (Fink) 2007
  • Räume der Zeichnung, hg. gemeinsam mit Angela Lammert, Jan-Philipp Frühsorge und Andreas Schalhorn, Nürnberg (Verlag für moderne Kunst) 2007
  • Legenden. Zur Sichtbarkeit der Bildbeschreibung, Zürich/Berlin (diaphanes) 2005

E-Mail: carolin.meister@kunstakademie-karlsruhe.de