Menu Homepage Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Date
2005/05/03
Location
Vortragssaal Reinhold-Frank-Str.81 / Vordergebäude

Frühe Farben, späte Gründe

Gunter Reski, Berlin

Gunter Reski begibt sich mit seinen Arbeiten gezielt in das Spannungsfeld von Text und Bild. Der Künstler kombiniert (Bild)-Zitate aus verschiedenen Bereichen der Alltagswelt - wie Werbung oder auch Computeranimation - mit eigenen Bilderfindungen. Textfragmente werden dabei direkt in das Bild einbezogen. So hält der Volkspolizist von einem nachgemalten Foto stolz ein Geweih. Anstelle des Geweihs jedoch schlängelt sich ein Gedicht von Volker Braun durch den Bildraum.

Der Berliner Künstler führt am Dienstag, 3. Mai, um 19 Uhr in der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in sein Werk ein.