Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
Datum
Ort
Vortragssaal Reinhold-Frank-Str.81 / Vordergebäude

Werkvortrag. Nina Rohde

Licht und Farbe interessieren Nina Rhode. Sie sind Ausgangspunkte ihrer häufig multimedialen Skulpturen, die mit beiden Komponenten experimentieren. Aus teilweise gefundenen Materialien baut sie optisch-musikalische Apparate. Ihre Anordnungen folgen keinem perfekten Plan, um Spielraum für Zufälle zu lassen, denn dem Chaos widmet sie wesentlich mehr Aufmerksamkeit als der Ordnung.

Am Dienstag, 16. Januar 2018, um 19 Uhr ist die Künstlerin in der Kunstakademie Karlsruhe zu Gast und stellt ihre Arbeiten vor.