Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Promotion

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe hat das Promotionsrecht auf den Gebieten der Kunstwissenschaften und der Kunstpädagogik. Sie verleiht auf der Basis einer ordentlichen Promotion den akademischen Grad einer Doktorin bzw. eines Doktors der Philosophie. Die Promotion dient dem Nachweis der Befähigung zu vertiefter wissenschaftlicher Arbeit. Voraussetzung für eine Promotion an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches oder künstlerisch-wissenschaftliches Studium von mindestens vier Studienjahren mit überdurchschnittlichem Prüfungsergebnis. Zur Betreuung von Dissertationsvorhaben stehen die Professor*innen der Bereich Kunstgeschichte, Kunstdidaktik und Bildungswissenschaften sowie Kunst und Theorie zur Verfügung. Bewerbungen zur Promotion sind laufend möglich. Voraussetzungen und Bedingungen regelt die Promotionsordnung.