Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Vermittlungsprojekte

Im Bereich Kunstdidaktik werden die Grundlagen künstlerischen und sozialen Lernens und Lehrens in reflexiver und praktischer Anwendung zusammengeführt. Ein zentrales Format hierfür sind seminarbezogene Vermittlungsprojekte. Sie verknüpfen Theorie und Praxis, Hochschule und Standort, Kunst und Gesellschaft. Konzeptuelle Eckdaten sind

  1. die nachhaltige Begegnung von Kunststudent*innen mit heterogenen, von Diversität und Benachteiligung tangierten Personengruppen, mit denen sie im Kontext ihrer exklusiven Studienbedingungen nicht in Berührung gekommen wären,
  2. die Einnahme und Reflexion einer künstlerischen Perspektive in gemeinsamer, methodische Innovation herausfordernder künstlerischer Praxis mit diesen Personengruppen und
  3. ein bildender und nachhaltiger Beitrag zum kulturellen Leben der Stadt bzw. Region durch Kooperation mit Partnern und Institutionen vor Ort in Form von vermittlungsbetonten Ausstellungsformaten.