Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Lehramt an Gymnasien

Was bedeutet es, Künstler*in zu werden, wenn man doch Lehrer*in wird? – Keineswegs das Aufgehen im Versuch der Erfüllung mannigfaltiger Aufgaben, auch nicht das Aufgeben der Kunst, sondern künstlerische Arbeit an der Aufgabe der Kunst in der Gesellschaft. Im Verlauf des Studiums gilt es, virulenter Fragestellungen der Gegenwart mit den Artikulationsformen der Kunst vor der Folie historischer und aktueller Diskurse lustvoll aufeinander zu beziehen, daraus lebendige Formen der Anwendung zu entwickeln und die hierbei gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse in neue Theorien und Praxen zurückfließen zu lassen, um an einer der wichtigsten, weil in jedem Werdegang durchlaufenen Schnittstellen von Kunst und Gesellschaft handlungsfähig zu sein: der Schule als Ort und als Zeitraum.

Die Studierenden werden aufgrund ihrer Fächerwahl (Malerei/Grafik oder Bildhauerei) in Klassen unterrichtet; derzeit verfügen wir über 16 Klassen. Studierende der Freien Kunst und des Künstlerischen Lehramts arbeiten im gemeinsamen Klassenverband.

Die Klasse, in der die Studierenden ausgebildet werden, ist der zentrale künstlerische und soziale Ort, an dem sich Lernen, Erproben, Entwicklung im Austausch mit den Professor*innen und den ca. 16 - 22 Mitstudierenden vollzieht. Den Studierenden wird dabei ein großes Maß an persönlicher Freiheit gewährt. Der selbständige Umgang mit den sich bietenden Möglichkeiten ist eine Voraussetzung, um das vorgefundene Bildungsangebot (Räume, Sachmittel, Lehrveranstaltungen, Ausstellungen etc.) aktiv nutzen zu können.

Flyer Lehramt

Bachelor of Fine Arts und Master of Education

Das Studium für das Lehramt Gymnasien gliedert sich in zwei Abschnitte. Die Ausbildung beginnt mit dem fachbezogenen Bachelor of Fine Arts (abgekürzt B.F.A.) Im Anschluss besteht die Möglichkeit, einen professionsbezogenen Master of Education (abgekürzt M.Ed.) und damit den Zugang zum Referendariat zu erwerben. Das Fach Bildende Kunst wird in beiden Phasen als erstes Hauptfach an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe studiert. Hinzu kommt das Studium eines zweiten, wissenschaftlichen Hauptfachs an einer Universität.

Rahmenverordnung für die Umstellung auf das gestufte System Bachelor/Master vom 27.4.2015

Abschluss: Erstes Staatsexamen (auslaufend)